Schlagwort: Prog

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 2: Pequeno Céu – Praia Vermelha #progadvent2017

Der proggige Advents-Engel hat hinter dem heutigen Türchen brasilianischen Prog-Fusion-Jazz mit schön verwobenen Post-Rock, Psychedelic- und Math-Rock-Elementen versteckt. Viel Spaß mit diesem wunderbaren Einstieg ins erste Adventswochenende! Direktlink zum Album [bandcamp width=100% height=120 album=503485362 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small]

Zum Geburtstag der [progrock-dt]: Moulettes Doppel-CDs gewinnen

Die [progrock-dt] feierte am 9. Februar 2017 ihren 18. Geburtstag, die englische Chamber-Pop-Truppe Moulettes befindet sich vom 11.2.–17.2 auf Deutschlandtournee: 11.2.17 – München, Strom 13.2.17 – Frankfurt, Nachtleben 14.2.17 – Köln, Studio 672 15.2.17 – Hamburg, Molotow 16.2.17 – Leipzig,…

Über den Tellerrand gehört – 01/2017

Prog? Das ist doch diese Musikrichtung, in die man bestimmte Musik bis Ende der 70er Jahre noch halbwegs treffsicher einordnen kann. Seitdem jeder Amateurmusiker sein Werk im Alleingang produzieren und auf Plattformen wie Bandcamp vertreiben kann ist eine solche Zuordnung…

Der musikalische Adventskalender: #progadvent2016 – Playlist mit Beispielen aus allen 24 Adventskalender-Beiträgen

Der musikalische Adventskalender der [progrock-dt] hat zwischen dem 1. und 24. Dezember 24 höchst unterschiedliche Alben vorgestellt. Nahezu alle Alben sind bei Bandcamp als „Name your price“-Download zu bekommen, einige wenige (Sufjan Stevens, Ordinary Brainwash, Over the Rhine) sind komplett…

Der musikalische Adventskalender 2016 – #18: Zubatto Syndicate – 2

Der heutige Tipp kommt wieder einmal von Mirko. Er schreibt: »Heute gibt es bunt gemischten „Big Band Jazz Prog“ der 12 köpfigen Band Zubatto Syndicate (aus Seattle, Anm. d. Red.). Mal dominieren die jazzigeren Parts, mal ein einer mit Progrock,…

Der musikalische Adventskalender 2016 – #16: Steve Lawson – Grace and Gratitude

Für den heutigen Adventskalender-Beitrag habe ich in meinen Archiven gestöbert und bin auf das Album „Grace and Gratitude“ von Steve Lawson aus dem Jahr 2004 gestoßen. Der in Birmingham lebende Bassist/Looping-Artist (Selbstbeschreibung: “Post-Rock Ambient-Jazz-New-Age-Solo-Bass-Music”) gehört zu den fleißigsten Musikern auf…

Der musikalische Adventskalender 2016 – #11: Toska – Ode to the Author

Zum besinnlichen 3. Advent geht es heute besonders laut zu. Progrock-dtler Mirko schreibt über unseren heutigen Tipp: »Toska sind britisches Trio aus dem Umfeld von Rob Champan und Teil seiner Band Dorje. Hier ist Progressive Rock/Metal angesagt. Gleich der erste…

Der musikalische Adventskalender 2016 – #9: Peridoni – Pixel Pieces On A Parallel Plane

Jamrock und Progrock? Das sind ja gleich zwei Wünsche! Das geht doch wirklich nicht. Geht doch: Peridoni (der Bandname ist zusammengesetzt aus den Nachnamen der beiden Bandgründer Kaleb Perrin und Cory Doninni) aus Cincinnati kombinieren auf „Pixel Pieces On A…