Schlagwort: Postrock

LONG DISTANCE CALLING kündigen “STUMMFILM – Live from Hamburg (A Seats & Sounds Show)” an / Video zu ‘Black Paper Planes’ online

LONG DISTANCE CALLING kündigen ihr erstes Livealbum (und Blu-Ray) ‘STUMMFILM – Live from Hamburg (A Seats & Sounds Show)’ an, das am 01.11.2019 bei InsideOutMusic  erscheinen wird. Das Konzert wurde im April 2019 aufgenommen, als die Band spezielle Shows in…

Vorschau auf neues Album von Oiseaux-Tempête

Im Oktober erscheint bei Sun Rosa Records das neue Album der französischen Ethno-Postrocker Oiseaux-Tempête, Titel: „From Somewhere Invisible“. Als kleinen Vorgeschmack gibt es auf SoundCloud den Titel „Weird Dancing in All-Night II“.  

Golden Silence Festival: neues Festival für Instrumental-Acts erstmals in Münster!

Im folgenden die originale Ankündigung: Reden ist Silber – Schweigen ist Gold. Als Genre übergreifender Live-Event will das „GOLDEN SILENCE FESTIVAL“ rein instrumental agierenden Acts erstmals eine eigene Bühne geben. Tatsächlich sogar zwei: am 2. November 2019 wird „GOLDEN SILELNCE“sein Festivaldebüt im Münsteraner Skater’s Palace…

Mark Hollis gestorben

Mark Hollis, Mitbegründer von Talk Talk, ist verschiedenen Medienberichten zufolge im Alter von 64 Jahren gestorben. Hollis gründete Anfang der 80er Jahre zusammen mit Paul Webb und Lee Harris die Band Talk Talk, die nach Anfängen im Synthie-Pop sich immer…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 18: Barrows – Obsidion #progadvent2017

Der heutige Adventskalenderbeitrag ist mein persönlicher Anwärter auf das beste Instrumentalrock-Album des Jahres 2017. Der Band Barrows gelingt es, ganz ohne Worte, eine von den ersten Takten an fesselnde Geschichte zu erzählen. Musikalisch bewegt es sich zwischen Psychedelic-, Space- und…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 17: Kings of Improg – Henosis #progadvent2017

Prog aus Südafrika bekommt man ja nicht jeden Tag zu Ohren. Heute sogar zum „Name your price“ (und wie immer freut sich die Band gewiss über eine kleine Spende). Kollege Mirko schreibt zum Album „Henosis“: Die Kings of Improg sind…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 10: iamthemorning – ~ #progadvent2017

Der heutige Adventskalender-Beitrag kommt wieder von unserem Mitarbeiter Mirko Sonsala, dem Spezialisten für besondere Entdeckungen. Zum heutigen Tipp schreibt er: Zum 2. Advent geht es etwas ruhiger zu. Das russische Duo iamthemorning dürfte einigen Prog-Fans bereits bekannt sein. Ihr erstes…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 7: Baoba Stereo Club – Lesteoeste #progadvent2017

Der heutige Adventskalender-Beitrag kommt von unserem Mitarbeiter Mirko Sonsala, der sich bereits im letzten Jahr als „Trüffelschwein“ für besondere Entdeckungen einen hervorragenden Ruf im Adventskalender-Team erworben hat. Zum heutigen Tipp schreibt er: Freunde minimalistischer Musik aufgepasst: Wer wie ich schon…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 5: Blueneck/Forty Mile Ground – The Outpost · Reconstructed #progadvent2017

Bereits im letztjährigen Adventskalender wurde die aus Bristol stammende Postrock/Artpop-Duo Blueneck vorgestellt. Sie verbinden düstere Melodien mit bittersüßer Melancholie zu einem verdichtet-intensiven Sound. Anlässlich des ersten Jahrestages ihres letzten regulären Studioalbums „The Outpost“ haben sie eine Remix-Ausgabe der Produktion als…