Autor: Arne Caspari

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 6: PoiL – L’ire des papes / Dins o cuol #progadvent2017

Das französische Ausnahmetrio PoiL beschenkt uns am heutigen Nikolaustag mit einer Neuauflage ihres Debütalbums „L’ire des papes / Dins o cuol“. Den Hörer erwartet vertrackt-wuseliger Kammerprog, der auf diesem Erstling noch wesentlich filigraner klingt, als auf ihrem späteren Meisterwerk „Brossaklit“.…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 4: Cloudkicker – Subsume #progadvent2017

Harte groovige Riffs warten hinter dem heutigen Adventskalendertürchen. Der Solokünstler Ben Sharp spielt auf „Subsume“ feinen instrumentalen Progmetal, auf seiner Bandcamp-Seite findet man aber auch Ambient- und Drone-Stücke sowie kompaktere Gitarrenkompositionen, die das Entdecken lohnen. Das alles gibt es dort…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 3: King Gizzard & The Lizard Wizard – Polygondwanaland #progadvent2017

Hinter dem Türchen zum heutigen ersten Adventssonntag kommt herrlicher, leicht abgedrehter Psych-Prog zum Vorschein. Die Australier King Gizzard & The Lizard Wizard bieten mit „Polygondwanaland“ nicht nur ein hervorragendes Album zum Name-Your-Price Tarif an, sondern sie verschenken es gar zur…

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 2: Pequeno Céu – Praia Vermelha #progadvent2017

Der proggige Advents-Engel hat hinter dem heutigen Türchen brasilianischen Prog-Fusion-Jazz mit schön verwobenen Post-Rock, Psychedelic- und Math-Rock-Elementen versteckt. Viel Spaß mit diesem wunderbaren Einstieg ins erste Adventswochenende! Direktlink zum Album [bandcamp width=100% height=120 album=503485362 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small]

Der musikalische Adventskalender 2017 – Tag 1: A Troop of Echoes – Days in Automation #progadvent2017

Hinter unserem ersten musikalischen Adventskalendertürchen für dieses Jahr verbirgt sich das Debütalbum der Gruppe A Troops of Echoes „Days in Automation“. Die Nordost-Amerikaner spielen kraftvollen Rock, der sich durch das Saxofon als Leitstimme auszeichnet. Der reichliche Einsatz von Moog-Synthesizern sollte…

Über den Tellerrand gehört 04/2017

Nach zu langer Abstinenz habe ich mich mal wieder durch die Tiefen der Musikplattform Bandcamp gewühlt, um meiner Meinung nach besondere, ausgefallene oder einfach nur sehr gute Musikperlen aufzuspüren. Für all diejenigen, die mein Faible für Bands abseits der eingetretenen…

Über den Tellerrand gehört 03/2017

Der dritte Teil meiner genreüberschreitenden „Über den Tellerrand gehört“-Reihe dreht sich um Jazz, Fusion und Artverwandtes. Wohl keine andere Gattung kann sich so freimütig verschiedenster Einflüsse und Stilrichtungen bedienen um daraus stets etwas Neues zu schaffen wie der Jazz und…

Über den Tellerrand gehört 02/2017

Teil zwei meiner genreüberschreitenden „Über den Tellerrand gehört“-Reihe und schon wird es unerwartet emotional: Während das Ableben diverser gealterter Musikgrößen mich noch recht kalt lässt, so ist halt der natürliche Lauf der Dinge, hat mich die Nachricht vom unerwarteten Tod…

Über den Tellerrand gehört – 01/2017

Prog? Das ist doch diese Musikrichtung, in die man bestimmte Musik bis Ende der 70er Jahre noch halbwegs treffsicher einordnen kann. Seitdem jeder Amateurmusiker sein Werk im Alleingang produzieren und auf Plattformen wie Bandcamp vertreiben kann ist eine solche Zuordnung…

2016 in music, die Favoriten der Redaktion: Arnes Top-30-Liste

Nach uralter, seit Generationen überlieferter [progrock-dt] Tradition werden am letzten Tag des Jahres die Listen mit den besten Alben des Jahres am Lagerfeuer unter Proggern weitergereicht. Doch wir schreiben mittlerweile das Jahr 2016, das Lagerfeuer wurde durch ein modernes Blog…