Keine mehrtägigen Festivals mehr auf der Loreley?

Auf der Freilichtbühne des Loreley-Felsens, Austragungsort u.a. des „Night of the Prog“-Festivals, werden möglicherweise bald keine derartigen Veranstaltungen mehr über mehrere Tage möglich sein. Hintergrund ist, dass auf dem bislang als Zeltplatz genutzten Teil des Geländes ein Hotel errichtet werden soll, was mehrtägige Festivals wirtschaftlich nicht mehr lohnenswert machen würde. Da Rockkonzerte in unmittelbarer Nachbarschaft eines Hotels nicht ganz unproblematisch sind, ist möglicherweise der gesamte Konzertbetrieb auf der Loreley in Gefahr.

Quelle: Die Rheinpfalz