Jubiläumsalbum von Johannes Schmoelling

Johannes Schmoelling – 20

Hörbeispiele: https://youtu.be/zAN2BOmFgEM

Viele Tangerine Dream-Freunde halten Johannes Schmoelling für einen der kreativsten Köpfe der 80er Jahre, in einer Zeit, in denen die Band Alben wie Tangram, Thief, Logos oder Poland hervorbrachte und nicht zuletzt den Schimanski Tatort mit „Das Mädchen Auf der Treppe“ vertonte. Seit Mitte der 80er Jahre bis zur heutigen Zeit ist Johannes Schmoelling stets weiter aktiv und schaut auf viele spannende Soloproduktionen und musikalische Kooperationen zurück.

Mit der Veröffentlichung von „20“ feiert Johannes Schmoelling das 20-jährige Bestehen seines Labels Viktoriapark Records.

“ 20 “ verkörpert diese Art von Elektronischer Musik, für die Johannes und auch Viktoriapark Records stehen und das seit nun 40 Berufsjahren und eben 20 Jahren VP Records, nämlich, eine im klassischen Sinne melodiöse und harmonisch komponierte und arrangierte Musik mit elektronischen Klangerzeugern.

Alle vier Titel sind in Zusammenarbeit mit anderen Elektronikmusikern entstanden:

Jonas Behrens, Kurt Ader und Lambert Ringlage.

Alle Titel sind bislang unveröffentlicht und dürften allen Johannes Schmoelling Fans die Herzen höher schlagen lassen.

Die Einzeltitel:

1. mountain blue (jonas behrens / johannes schmoelling) 7:32

2. kaleidoscope (kurt ader / johannes schmoelling) 8:27

3. the stumble (jonas behrens / johannes schmoelling) 4:39

4. ancient ride (lambert ringlage / johannes schmoelling) 9:19

Erhältlich bei:

Spheric Music
Lambert Ringlage
Messings Garten 7
45147 Essen