Crowdfunding für neues Album von Consider The Source

Das New Yorker Trio Consider The Source, das auch schon bei der „Freakshow in Concert“-Reihe aufgetreten ist, plant ein neues Album, genauer: ein „Hybrid Acoustic/Electric Album“. Damit ist gemeint, dass die Instrumentierung stärker auf akustische Instrumente setzt, aber aber nicht rein akustisch ist. Das neue Album soll mehr weltmusikalisch ausgerichtet sein und musikalische Einflüsse aus den Ländern aufnehmen, die die Band auf ihren ausgedehnten Touren besucht hat. Zur Finanzierung wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.