Refugee-Debüt als Expanded Boxset Edition

Am 30. August erscheint bei Cherry Red Records eine Neuausgabe des Debütalbums von Refugee (ursprünglich erschienen 1974) als 3-CD-Box. Neben einer Remaster-Version des Originalalbums enthält das Boxset noch zwei Livemitschnitte: vom 9. Mai 1974 aus der Reihe „BBC Radio One Live in Concert“ (hier erstmals veröffentlicht) und aus der Newcastle City Hall vom 16. Juni 1974.

Refugee war im Prinzip eine Neuauflage von The Nice mit Patrick Moraz anstelle von Keith Emerson. Als Moraz kurz nach Erscheinen des Refugee-Debüts von Yes abgeworben wurde, war die Geschichte der Band schon wieder zu Ende.

Tracklist und weitere Informationen beim Label.