Pere Ubu: „The Long Goodbye“ kommt im Juli

Am 12. Juli erscheint bei Cherry Red Records ein neues Album von Pere Ubu, Titel: „The Long Goodbye“. Benannt ist es nach einer Erzählung von Raymond Chandler. Was uns musikalisch darauf erwartet, liest sich in der Ankündigung des Labels so:

This Pere Ubu album sounds like no other. It boasts a large expanse of synths due to [David] Thomas writing and arranging the songs alone with his collection of drum machines, synthesizers and a melodeon before sending to the other musicians to complete this unique fusion of techno meets trad rock meets… the avant garage.

Das Album erscheint als Doppel-CD. Die zweite CD enthält den Mitschnitt eines Konzerts vom Dezember 2018 in Paris. Pere Ubu wurden dabei von Ex-Mitglied und RIO-Ikone Chris Cutler am Schlagzeug unterstützt. Neben den Songs des neuen Albums wurde dabei der Abu-Klassiker „Heart of Darkness“ sowie eine Coverversion von Neil Youngs „Running Dry“ gespielt.